FAQ

Fragen & Antworten

Hier findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um unsere Produkte und Services.

Dein neuer Roller wird stets fertig montiert und fahrbereit bis zu Dir nach Hause geliefert und du kannst sofort starten. Je nach Versandart fällt eine entsprechende Versandkostenpauschale an. Du kannst gerne mit uns Kontakt aufnehmen, um ein für Dich passendes Angebot zu finden.
Du brauchst nur fünf Stunden, um den Akku zu laden.
Der Akku deines Rollers hält je nach Modell bis zu 800 Ladezyklen. Dann muss er wohl mal erneuert werden. Du kannst ihn dann einzeln nachkaufen.

Du kannst deinen neuen Akku einzeln nachbestellen. Melde dich einfach bei uns! ZUM SHOP

Du kannst den kompakten Akku deines Rollers überall ganz leicht und praktisch herausnehmen und mit deinem dazugehörigen Charger an einer üblichen Steckdose laden.

Der Akku wird vom Hersteller entsorgt, wenn du die Entsorgung über das Kontaktformular anmeldest.

Für die SIENA oder SIENA S gibt es optional beim Kauf und jederzeit zum nachrüsten einen faltbaren Gepäckträger vorn, einen Gepäckträger hinten und/oder die abschließbare Gepäckbox. Der FERRARA und der FERRARA S haben schon serienmäßig einen Gepäckträger hinten und können außerdem mit der Gepäckbox ausgestattet werden.

Dein Roller ist für maximal 150 kg zugelassen, also für Fahrer, Beifahrer/in und euer Gepäck.

Natürlich kannst du jemanden mitnehmen. Das macht sicher besonders viel Spaß!

Mit der SIENA S und dem FERRARA S darfst du auch auf der Autobahn fahren. Durch ihre Bauart liegt ihre Höchstgeschwindigkeit bei über 60 km/h. Unsere Modelle SIENA, FERRARA und BARI erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und dürfen daher nicht auf der Autobahn gefahren werden.